Der Wal im Garten

Der Garten, in dem diese Geschichte spielt, ist groß und wild. Es ist ein sehr alter Garten. Riesige Bäume und seltsame Blumen wachsen hier; es gibt winzige Käfer und große Spinnen, wilde
Katzen und freche Vögel.

In der Mitte des Gartens steht ein altes, kleines Haus. In diesem Haus lebt Lille mit ihrer Oma. Und dann,eines Morgens, liegt da ein riesiger Wal. Ausgerechnet auf Lilles Fahrrad! Und schlechte Laune hat er auch noch …

Im Lauf der Geschichte lernen das Mädchen und der Wal nach und nach miteinander auszukommen. Bis die Sehnsucht nach dem Meer immer größer und der Wal immer kleiner wird.

Bilderbuch, Illustration & Text

2021, Kunstanstifter

- Nominiert für den Serafina

  Preis für Illustration 2021

- Eingeladen an das Internationale Literatur

  Festival Berlin ILB 2022

- Ausgewählt für das BRAW Amazing Bookshelf

  2022 an der Bologna Childrens Bookfair 2022

Bestellen

BCBF22-amazingbookshelf-sticker-460x465-1.jpg

Mit diesem Buch mache ich gerne Lesungen oder Workshops! Interessiert? Melden Sie sich gerne per Mail!